Beiträge von spanni

    Es ist nicht falsch, dass Amazon bei Prime eben noch mehr drin hat, als nur Videos, wie Netflix.


    Aber zum einen hat Netflix eben die wirklich allesamt sehr guten Netflix Originals, wogegen Amazon echt nicht anstinken kann meiner Meinung nach (man nehme allein mal Narcos) und Netflix ist eben, wenn man wirklich nur Filme und Serien gucken möchte einfach billiger.


    Erwähnenswert bei Netflix ist natürlich auch, dass man (inzwischen wieder) mit nem Proxy ohne Probleme Zugriff aufs US-Netflix bekommen kann, was eben von der Auswahl her (solange man sich damit abfinden kann, dass es englisch ist) eben viel größer ist als Amazons Auswahl.


    Ist echt ne schwierige Wahl, weil Netflix hier in Deutschland wirklich (Start-)Probleme hat... aber die ganzen Netflix-Serien sind es auf jeden Fall mal mindestens 2-3 Monate wert.

    Mir ist klar, dass man es nicht verhindern kann, aber es kann wenigstens (hoffentlich) die hohe Anzahl an KoS Kills senken.
    Ich weiß genau, dass das Spiel und die Leute 70% toxic sind, aber, wie ich ja schon geschrieben habe, selbes gilt in DayZ. Und selbst da funktioniert KoS doch recht gut, vorallem wenn eben ein Admin einfach immer mal wieder zeigt, dass es einzuhalten ist.


    Ich würde mich zumindest drüber freuen, weil es eben ansonsten echt (zumindest aus meiner Sicht) kaum spielbar ist. Man muss nur einen Tag zu spät auf dem Server anfangen nach dem Wipe und schon ist man 90% der Zeit einfach am Arsch.


    Ich zum Beispiel habe vor 2 Tagen angefangen, also keine Woche nach dem Wipe und wurde nun schon 3 Mal geraidet, hauptsächlich mit normalen Waffen, aber dass C4 auch schon im Umlauf ist, ist mir schon zu Ohren gekommen.


    Ich persönlich würde mir natürlich wünschen es noch härter einzuschränken. Früher war sowas wie C4 das absolute Ultra was man haben konnte und es war soooo schwer zu bekommen. Und inzwischen können halt die ersten Spieler damit nach 2 Stunden rumwerfen wie mit Konfetti :/

    Ich hatte eigentlich versucht was im Thread "Eure Wünsche und Ideen zu Rust" zu posten, aber das ging irgendwie nicht.. Naja, dann eben ein neuer Thread.


    Vor Äonen habe ich mir Rust gekauft, da war es noch in der alpha-alpha, also so die ganz alte Version mit alter Engine usw. und ich habe immer mal wieder reingeschaut um zu sehen was sich so getan hat. Und immer wieder passiert mir die selbe Sch****. Und das leider auch hier.
    Folgendes Szenario (und ich hoffe ich bin nicht der Einzige, der das erlebt hat): Man logt ein, ganz frisch und voller Tatendrang, rennt etwas rum um zu gucken wo man sich was aufbauen kann und findet ein nettes Plätzchen. Immer mal wieder hört man nen Airdrop vorbeifliegen, aber das ist immer so weit weg und ein eigenes Haus ist ja wichtiger. Also lieber Holz farmen und bauen.
    Und dann, aus dem Nichts, kommt ein Spieler angerannt in der Ferne, komplett nackt... mit einer Thompson oder Shotgun in der Hand. Ohne große Worte beginnt er natürlich zu schießen, campt vor dem Haus für einige Zeit, packt am besten noch den Flammenwerfer aus um Wände und Türen einzureißen.. und man selbst sitzt drin, bewaffnet mit maximal einem Bogen und einem Schwert und darf zusehen wie alles zerstört wird.


    Dieses Szenario ist nichtmal ein Beispielszenario, sondern ist mir 1:1 so heute passiert. Am schönsten fand ich ja noch, dass der werte Angreifer sogar geschrieben hat, dass er keine base hat und lieber nur rumstreunert und Leute ärgert.


    Dass meine Reaktion nach einiger Zeit des Ausharrens dann doch in Richtung alt+f4 ging ist hoffentlich doch verständlich. Es macht eben keinen Spaß von jemandem angegriffen zu werden, dem das Ganze sowieso irgendwo egal ist und der wohl nach dem eigenen Tod einfach den Server verlassen würde. Das ist doch wohl auch nicht Sinn des Spiels.


    Aber genau da frage ich mich: Warum gibt es noch kein kos (kill on sight) Verbot?! Alle guten DayZ Server haben das inzwischen und es funktioniert, und das obwohl behauptet wird, dass die DayZ Spieler noch schlimmer sind! Ich meine... der Server wirbt sogar damit newb-freundlich zu sein, aber es wird trotzdem nicht verhindert, dass jemand, der einfach nur etwas mehr Glück hatte als jemand anderes sofort rumläuft und alles umschießt was bei 3 nicht auf nem Baum ist.


    Ich weiß genau, dass ein kos-Verbot teilweise nervig ist und das Spiel etwas einschränkt.. aber es macht es auch soooooooo viel angenehmer auf dem Server neu anzufangen.


    MfG.

    Ich bin mir bei der Aufgabe des Commanders nicht ganz so sicher. Durch den Zeus Modus wird schätze ich mal aber auch das Steuern von KI Truppen weitaus einfacher und (außer ich habe was falsch verstanden) der Commander hat ja anscheinend auch die Möglichkeit mehr Einheiten zu spawnen als der normale 0815 Spieler.


    Allein deswegen ist der Commander Slot meiner Meinung nach durchaus wichtig, selbst mit Whitelist oder Passwort.

    Nabend auch!
    Nachdem ich mit meinen Leuten die letzten paar Tage weiterhin gespielt habe sind mir (und uns) ein paar Dinge aufgefallen, die vielleicht noch verbesserungswürdig sind. Ich versuche dabei so gut wie möglich zu erklären wo das Problem liegt und wie man es verbessern könnte.

    1. Civilians

    Auch wenn Civilians eine gute Sache insgesamt sind scheint es irgendwie leider sehr unausgeglichen eingestellt zu sein von der Anzahl her. Bei 2 aktiven Sektoren, wo vielleicht insgesamt 10 Fahrzeuge und 20 Einheiten vom Gegner gespawnt sind und wir im Team vielleicht 3 Fahrzeuge haben und eben 5 Spieler, sind insgesamt auf der Map angeblich 150 Einheiten und 150 Fahrzeuge unterwegs. Also kann irgendetwas nicht stimmen.
    Dass das natürlich auch an der Server-Performance nuckelt dürfte klar sein.


    Wie man es verbessern könnte scheint recht simpel zu sein. In der gameplay_constants Datei gibt es den Eintrag GRLIB_civilians_amount. Ich schätze mal den müsste man einfach runtersetzen.



    2. Ammo

    Ich bin ja schon sehr froh, dass die Ammo Container inzwischen spawnen und man deswegen nicht mehr all zu große Ammo Probleme hat, aber wenn dann dauerhaft Spieler auf dem Server sind, die nur ausgeben ausgeben ausgeben und nie etwas sammeln, dann frustiert das schon ein wenig. Ich durfte die letzten 2 Tage eigentlich nur durchgehend Ammo sammeln, damit ich überhaupt etwas für mich zum kämpfen kaufen kann.
    Dass man gegen die Dummheit und den Eigenwillen der Spieler natürlich nicht viel machen kann ist irgendwo klar.


    Ich würde mir da eigentlich nur wünschen, dass man vielleicht im Broadcast Nachrichten einbaut wie "Vergesst nicht: Die Munition wächst nicht von selbst." Einfach freundliche Erinnerungen daran, dass man die Resourcen nicht verschwenden sollte und auch mal selbst eben etwas sammeln sollte. Einen Transporter mit ner KI zu besetzen und los zu schicken ist z.B. nicht so schwer.



    3. Whitelisting

    Wir warten alle schon sehnsüchtig darauf, dass die Whitelist kommt! Es würde so vieles einfacher machen und so viel angenehmer. Mir ist klar, dass zur Zeit noch aktive Spieler gesammelt werden, aber ich persönlich würde mir wünschen, dass die Whitelist nach Abschluss des gerade laufenden Spiels kommen würde. Ob nun mit Anmeldung über das Forum hier oder Anmeldung über die Steam-Gruppe! Einfach irgendwie!


    Genauso wird (natürlich) das Whitelisting für den Commander-Slot gewünscht und eine Begrenzung für das Bauen von FOBs und anderen Gegenständen, wenn denn mal der Commander-Slot möglichst dauerhaft besetzt ist.


    4. Squad-Leader & Squad-Größe
    Als einzelner Spieler 9 KI Einheiten zu befehligen ist schon nicht ohne, vorallem ohne Zeus. Deswegen finde ich die Größe eigentlich sehr gut so, da es die Möglichkeit gibt trotzdem einen guten Angriff zu leiten. Doch die Erhöhung beim Squadleader einfach nur um 2 Plätze ist etwas schwach.


    Es wäre vielleicht besser entweder die Squadgröße zu verringern und die Squadleader Squad-Größe so zu lassen oder aber dem Squadleader einfach ein paar mehr Einheiten geben als 12.


    5. Fahrzeuge!
    Apex hat uns wunderbar viele neue Fahrzeuge gegeben, aber auch schon die Helis aus dem DLC sind wunderbar. Da einige meiner werten Team-Kameraden sich einfach alles gewünscht haben, ich es aber etwas extrem finde einfach alles zu ermöglichen (vor allem weil dann die Schwierigkeit auch etwas leiden würde -> Varsuk vs. Varsuk) habe ich einfach ein paar rausgesucht, die ich persönlich für verkraftbar halte.

    V-44 X Blackfish (Intantry Transport)

    Ein wunderbares neues Fluggefährt! Vor allem für Altis, also eine recht große Map, finde ich den Blackfish als Transporter wirklich optimal. Mit immerhin Platz für 34 Infanteristen oder Fallschirmjäger ist es vorallem ein schönes Flugzeug für den Commander.


    V-44 X Blackfish (Armed)
    Für den passenden Preis ist auch der armed Blackfish meiner Meinung nach verkraftbar.


    MI-290 Taru
    In der Hoffnung, dass vorallem der Taru Cargo auch die Möglichkeit hat die Ammo-Kisten zu laden würde ich mir den auf jeden Fall wünschen. Um natürlich nicht direkt mit dem Feind verwechselt zu werden sollte man wohl dann den schwarzen Taru nehmen.


    Prowler (Armed&Unarmed)
    Unarmed vielleicht ein guter Ersatz für den Hunter oder das Quadbike. Armed wiederrum für den passenden Preis eine nette Sache als Gegner für den Armed Offroad, der ja vor allem in kleineren Städten immer mal spawnt.


    MQ-12 Falcon
    Eine schöne Helikopter Drone! Mehr muss ich da hoffentlich nicht sagen :)



    Sehr viel mehr fällt mir gerade nicht ein!


    MfG.

    Nachdem ich die letzten 2 Wochen oder so recht dauerhaft auf dem CTI Liberation Server verbracht habe dachte ich mir es wäre mal an der Zeit mir auch hier einen Forenaccount zu machen! Also stelle ich mich auch direkt mal vor..


    ... mein Name ist Jan, bin 20 Jahre alt, Informatik Student und komme aus Hessen (da wo der Äppelwoi wohnt). Neben Arma 3 spiele ich überaus gerne Payday2 und so Sachen wie Heroes&Generals, DayZ, 7days, aber oft zieht es mich auch zu WoW hin oder zu so schönen AFK Spielen wie Dungeon Defenders 2.


    Mein nickname eigentlich so ziemlich überall ist spanni. Der Name hat ne kurze, aber nette Geschichte, die ich aber hier nicht unbedingt auffächern möchte.


    Am ehesten wird man mich wohl dann auch auf dem CTI Server antreffen können, wo ich zusammen mit einigen anderen versuche etwas Ordnung zu halten bei dem derzeit herrschenden Chaos :D


    Sollten noch Fragen an mich/ über mich bestehen - bin ein offener Mensch, man kann mich also gerne fragen und auch irgendwo adden :)


    MfG!